Werner Reimers Stiftung
Werner Reimers Stiftung

Die Forschungsförderung

Das Forschungskolleg Humanwissenschaften

Das Forschungskolleg Humanwissenschaften gGmbH, eine gemeinsame Initiative von Goethe-Universität und Werner Reimers Stiftung, bietet herausragenden Wissenschaftlern aus dem In- und Ausland die Möglichkeit projektbezogene Themen interdisziplinär zu bearbeiten. Es leistet damit auch einen eigenständigen Beitrag zur vielfältigen Forschungstätigkeit der Goethe-Universität. Es bietet darüber hinaus auf Anfrage Raum für Vortrags-, Diskussions- und Workshopveranstaltungen.


Förderprogramme

Ausgewählte eigene wissenschaftliche Vorhaben der Stiftung ergänzen die am Kolleg behandelten Themen und Arbeitsformen:

  • Krupp-Reimers-Forschungsgruppe
  • Arbeitskreis Sozialdaten und Zeitgeschichte
  • China - Normen, Ideen, Praktiken. Übersetzungen für den Dialog.