Werner Reimers Stiftung
Werner Reimers Stiftung

Der Freundeskreis

Der im Juni 2016 konstituierte Freundeskreis bietet ein Forum der Begegnung und Kooperation von Persönlichkeiten aus Gesellschaft, Wissenschaft und Kultur. Gründungsmitglied des Freundeskreises ist Bad Homburgs Oberbürgermeister Alexander Hetjes.

Der Freundeskreis:

• unterstützt ausgewählte Projekte der Werner Reimers Stiftung durch Spenden;

• bietet einen Rahmen, sich für ein Förderprojekt eigener Wahl in Form einer treuhänderischen Stiftung besonders nachhaltig für Wissenschaft und Kultur vor Ort einzusetzen;

• macht sich somit im Sinne des Unternehmers und Stifters Werner Reimers stark für den Wissenschaftsstandort Bad Homburg und Frankfurt am Main.

Aktuelle Anliegen und Projekte der Stiftung sind:
• gezielte Einzelmaßnahmen zur Regenerierung von Reimers Garten, wie die Weiheranlage am historischen Sülzertalweg zwischen Kurbezirk Bad Homburgs und der Kulturlandschaft Taunus;
• die Erschließung der reimers‘schen Ostasiatica-Sammlung;
• das Academic Welcome Program Bad Homburg. Es unterstützt geflüchtete junge Akademiker mit Sitz im Hochtaunus-, Main-Taunus-Kreis und Rhein-Main beim (Wieder-)Einstieg in ihr Studium an einer Hochschule im Rhein-Main-Gebiet.

Noch ist die Förderkraft der Stiftung allerdings reduziert. Wir brauchen Gleichgesinnte, um nachhaltig die Wissenschaften sowie das kulturelle Potential in und für unsere Region fördern zu können.

Wie können Sie helfen?
• durch eine regelmäßige Spende von mindestens 50 Euro jährlich zugunsten der gemeinnützigen Stiftung;
• mit einer einmaligen Spende ab 500 Euro können Sie ein Stiftungsprojekt Ihrer Wahl stärken;
• bei Beträgen ab 2.000 Euro kann ein Themenfonds mit einem Namen Ihrer Wahl eingerichtet werden;
• bei höheren Beträgen richten wir gerne eine Treuhandstiftung für Sie ein.

Zu unseren Förderern zählen dankenswerterweise namhafte Stiftungen, Firmen und großzügige Privatleute. Wir würden uns besonders freuen, künftig auch Sie als Förderer in diesem Kreis begrüßen zu können!

Durch eine exklusive Veranstaltung pro Jahr wird die Stiftung die Verbindung mit Ihnen und diesem Kreis pflegen.

Bei Interesse melden Sie sich gerne persönlich bei uns.

Sie haben noch Fragen? Dann wenden Sie sich gerne an uns:
E-Mail: info@reimers-stiftung.de
Tel.: 06172 – 2 40 58