Werner Reimers Stiftung
Werner Reimers Stiftung

Das Förderprogramm

Das Forschungskolleg Humanwissenschaften

Das Forschungskolleg Humanwissenschaften gGmbH, eine gemeinsame Initiative von Goethe-Universität und Werner Reimers Stiftung, bietet herausragenden Wissenschaftlern aus dem In- und Ausland die Möglichkeit projektbezogene Themen interdisziplinär zu bearbeiten. Es leistet damit auch einen eigenständigen Beitrag zur vielfältigen Forschungstätigkeit der Goethe-Universität.

Es bietet darüber hinaus auf Anfrage Raum für Vortrags-, Diskussions- und Workshopveranstaltungen.

Die Studiengruppen

Ausgewählte eigene wissenschaftliche Vorhaben der Stiftung ergänzendie am Kolleg behandelten Themen und Arbeitsformen: die "Krupp-Reimers-Forschungskolloquien" und die "Deutsch-Japanische-Studiengruppe Tradition und Wandel im ostasiatischen Kontext"